Spamwisch

Apr 28, 2017 | Hauptgerichte | 0 Kommentare

Zubereitung:

Es wird vermutet dass die Idee vom Toast Hawaii als Ursprung dem Spamwich entstammt. Das Spamwich stammt aus der Amerikanischen Küche und nach vielen Recherchen konnten wir kein konkretes Rezept zum Spamwich finden. Bei allen Rezepten ist als Grundlage immer das Frühstücksfleisch, jedoch variieren die Zutaten. Wir haben uns dafür entschieden ein Spamwich mit Toastbrot zu machen, in vielen Rezepten wird das Spamwich auch mit Burger Brötchen gemacht.

  • Frühstücksfleisch in eine Pfanne Barten
  • Etwas Butter in die zweite Pfanne und das Ei am Pfannenrand aufschlagen und zu einem Spiegelei braten
  • Das Frühstücksfleisch wenden und von der anderen Seite anbraten
  • Spiegelei ebenfalls wenden und anbraten
  • Das Brot im Toaster leicht an tosten
  • Auf die Toastscheibe etwas BBQ Sauce oder Ketchup und mit den ersten beiden scheiben Frühstücksfleisch belegen
  • Das von beiden Seiten gebratene Spiegelei auf das Fleisch legen
  • Den gerieben Käse auf dem Spiegelei gleichmäßig verteilen
  • Die restlichen zwei scheiben Frühstücksfleisch auf den Käse legen und nochmals BBQ Sauce oder Ketchup darauf verteilen
  • Die zweite scheibe Toast darauf legen und etwas anpressen

Zutaten:

  • 2 Scheiben Toast
  • 4 Scheiben Frühstücksfleisch
  • 1 Ei
  • Geriebener Käse
  • BBQ Sauce od. Ketchup
0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen