Mürbeteig selber machen

Apr 26, 2017 | Sonstige Rezepte | 0 Kommentare

Zubereitung:

Mürbeteig ist für viele Rezepte in der Backstube ein wichtiger Bestandteil. Für schöne Torten, Blechkuchen oder Tartes ist der Mürbeteig die Grundlage. Mürbeteig können Sie auch gut auf Vorrat herstellen denn er lässt sich sehr gut einfrieren.

  • Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und gut mischen
  • Die Butter und das zerklopfte Ei dazu geben und von Hand mischen
  • Den Teig aus der Schüssel nehmen und weiter verkneten bis es eine schöne gleichmäßige Masse ist
  • Vor der weiteren Verwendung, den Teig für ca. 20 Minuten an einem kühlen Ort ruhen lassen

Zutaten:

  • 100g Butter
  • 200g Mehl
  • 50g Zucker
  • 1 zerklopftes Ei
0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen