Currywurst mit Pommes

Mrz 30, 2017 | Hauptgerichte | 0 Kommentare

Zubereitung:

  • Für die Soße 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Tomatenmark kurz darin anschwitzen. Nur ganz kurz, da die Soße schnell anbrennt.
  • Mit dem Orangensaft ablöschen und Currypulver und Cayennepfeffer zufügen.
  • Kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Sollte die Soße zu scharf sein einfach ein bisschen Orangensaft zugeben.

Die Currywürste anbraten und mit der Soße servieren.Selbstverständlich dürfen hier die Pommes nicht fehlen.

Pommes in der Fritteuse oder im Backofen goldgelb braten und mit dem Pommesgewürz abschmecken.

Wer mag das nicht?

Zutaten:

  • Currywürste
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g Tomatenmark
  • 3 TL Currypulver
  • 2 TL Cayennepfeffer
  • 250 ml Orangensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Pommes Gewürz
0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen